Bernard Jakoby

"Gibt es ein Leben nach dem Tod"

Deutschlands anerkanntester Sterbeforscher referiert
"Wie wir die Angst vor dem Sterben überwinden"

Aus den Sterbeprozessen wissen wir, dass die meisten Menschen am Ende ihr Sterben annehmen können. Es stellt sich die Frage, warum so viele sich ein Leben lang vor dem Tod fürchten?

In diesem Vortrag wird aufgezeigt, was wir aus den Sterbeprozessen und den Nah - toderfahrungen für die Überwindung der lähmenden Angstblockaden lernen können, um freier und bewusster zu leben.

Hier geht´s zur Internetseite von Bernard Jakoby.